Die meisten chinesischen Bergleute rechnen nach der Halbierung mit einer Welle neuer Bitcoin-Käufer

Die meisten chinesischen Bergleute erwarten eine Flut von neuen Bitcoin (BTC)-Käufern auf dem Markt.

Laut einer Umfrage der digitalen Dienstleistungsplattform „RockX“ erwarten 57% der chinesischen Bergleute am 4. Mai dieses Jahres einen starken Anstieg der Zahl der BTC-Käufer in naher Zukunft.

Darüber hinaus behauptet RockX, 42 namhafte Bergleute im asiatischen Sektor befragt zu haben, darunter Yu Chao (Chief Operating Officer von F2Pool), Wayne Zhao (Partner von TokenInsight), Wilson Guo (CEO von OXBTC und Pandaminer) und Fan Xiaojun (Verkaufsleiter von Bitmain APAC).

Mehr als 71 % der Befragten glauben auch, dass der Markt sein Vertrauen in Bitcoin aufrechterhalten hat. Weitere 45% glauben, dass der BTC-Preis in den nächsten sechs Monaten zwischen 10.000 und 12.000 $ bleiben wird, und etwa 24% glauben, dass er bei geringer Volatilität im Bereich von 10.000 $ liegen wird. Nur 14% glauben, dass der Preis über 15.000 Dollar steigen wird.

Der Preis von Bitcoin erreicht 9.000 USD, und die US-Regierung verlangt weitere 3 Milliarden USD

Die Gewinnaussichten der Bergleute sind optimistisch. Die Mehrheit (über 57%) der Befragten glaubt auch, dass sich die Haschrate von Bitcoin nach der Halbierung nicht wesentlich ändern wird, und erwartet, dass sie zwischen 110 und 130 Exahasches pro Tag liegen wird. Nach Angaben der Netzwerkanalyseplattform BitInfoCharts von Bitcoin hat das Netzwerk derzeit eine Hash-Rate von 127 Exahashes pro Tag.

Dies scheint im Einklang mit dem zu stehen, was viele in der Krypto-Gemeinschaft denken. Wie Cointelegraph kürzlich berichtete, erwarten 37% der Krypto-Gemeinschaft, dass die Hash-Rate von Bitcoin einen Monat nach der Halbierung der Blockbelohnung höher sein wird, als sie derzeit ist.

Die Halbierung der Bitcoin-Geschichte macht deutlich, dass der Haschrat ein Hinweis darauf ist, was passieren wird

 

Die meisten chinesischen Bergleute gehen auch davon aus, dass Bitmains Antminer S9 nach der Halbierung weiterhin profitabel sein wird. Der Antminer ist der erste bergbauspezifische integrierte Schaltkreis von Bitcoin, der auf einem 16-Nanometer-Prozessorchip basiert, aber er ist nicht das effizienteste Gerät auf dem Markt.

RockX-CEO Alex Lam, der offenbar seit 2013 Bergbauunternehmen führt, sagte gegenüber Cointelegraph, dass aufgrund der Regenzeit in China die heimischen Bergwerke die niedrigen Kosten der Wasserkraft nutzen und weiterhin ältere, weniger effiziente Maschinen betreiben könnten.

Dennoch sagte Lam, dass Bergwerke in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa ältere Maschinen nach einer Halbierung auslaufen lassen könnten, wobei er voraussagte, dass die Haschrate von Bitcoin einen Monat nach dem Ereignis um etwa 30 Prozent reduziert wird.

Der Bergbausektor erlebt eine extreme Volatilität inmitten des Coronavirus und des Preisverfalls von Recherche 1, Recherche 2, Recherche 3, Recherche 4, Recherche 5, Recherche 6, Recherche 7, Recherche 8, Recherche 9, Recherche 10, Recherche 11. im ersten Quartal

Die Befragten erwarten auch, dass die US-Wirtschaft Bitcoin in Zukunft beeinflussen wird; 64 % erwarten, dass die von der Federal Reserve durchgeführte quantitative Expansionsstrategie einen „etwas positiven Effekt“ auf Bitcoin haben wird. Nur 12% glauben, dass die Maßnahmen sehr positive Auswirkungen haben werden, während weitere 12% glauben, dass sie überhaupt keine Auswirkungen haben werden.